You are here: Traum
Return to: Home
General:

dream

Stellen sie sich vor, unsere Erde wäre bewohnt und würde in Eintracht und Harmonie leben. Jeder würde an den Vorteilen und Vorzügen beteiligt sein. Es gäbe:

Und dann würde aus irgend einem unerklärlichen Grund diese Harmonie zerstört werden. Was vorher auf Vertrauen gegründet war, würde durch Misstrauen ersetzt werden. Gewalt, Tod und Habgier würden Normalzustand sein. Jeder würde auf sein Vorteil schauen, auch wenn seine Lebensgrundlage, die Natur, draufgehen würde.

Für welche Version unserer Erde würden sie sich entscheiden?

Wenn wir ehrlich zu uns sind, leiden wir doch an der Disharmonie, die unsere Welt beherrscht. Haben wir in diesem Moment nicht die schrecklichen Bilder von New York und Washingten vor unserem Auge?
Im Innersten sehnen wir uns nach Gerechtigkeit, Gewaltlosigkeit, ja nach Harmonie. Wir fragen uns als Menschen am Beginn des 21. Jahrhunderts: Wir können so viel. Warum gelingt es den Verantwortlichen nicht, diese ersehnte Harmonie auf der Erde herzustellen?