You are here: Aktuelles
Return to: Home
General:

Zehn- Gebote Richter

Zehn-Gebote-Richter

"Weil er sich geweigert hat, ein Monument mit den Zehn Geboten aus dem Obersten Gericht von Montgomery entfernen zu lassen, ist der Oberste Bundesrichter dieses Bundesstaates , Roy Moore, entlassen worden. Nach einer Gerichtsverhandlung am 13. November 2003
wurde der 56-jährige aus dem Dienst entfernt. Moore hatte vor zwei Jahren das zweieinhalb Tonnen schwere Monument als Erinnerung an die Grundlage des Rechts im Gerichtssaal aufstellen lassen. Moore sagte nach der Urteilsverkündung, er habe das getan, worauf
er seinen Amtseid geleistet habe - nämlich "Gott als Ursprung unseres Rechts und unserer Freiheit anzuerkennen". Jetzt bestehe die Gefahr, dass die öffentliche Anerkennung Gottes in den USA verboten wird."
Quelle: TOPIC Dezember 2003

Am 04. Oktober 2004 wurde Roy Moores Anrufung des US Supreme Courts abgelehnt.
Quelle: www.morallaw.org

Go to: Kinder helfen Kinder Homo-Ehe