You are here: Aktuelles  

ÖKOMENISCHER KIRCHENTAG IN BERLIN MAI 2003
 

Zum Ökumenischen Kirchentag in Berlin vom 29.05. - 01.06.2003:

Die allgemeine II. Kirchenversammlung im Vatikan beschloss in ihrer
5. Sitzung 1964:

"Die praktische Verwirklichung des Ökumenismus

Die Art und Weise der Formulierung des katholischen Glaubens darf
keinerlei Hindernis bilden für den Dialog mit den Brüdern. Die gesamte
Lehre muss klar vorgelegt werden. Nichts ist dem ökumenischen Geist
so fern wie jener falsche Irenismus, durch den die Reinheit der
katholischen Lehre Schaden leidet und ihr ursprünglicher und sicherer
Sinn verdunkelt wird.

Zugleich muss aber der katholische Glaube tiefer und richtiger
ausgedrückt werden auf eine Weise und in einer Sprache, die auch von
den getrennten Brüdern wirklich verstanden werden kann. ..."

entnommen: Neuner-Roos - Der Glaube der Kirche in den Urkunden
der Lehrverkündigung 8. Auflage Pustet-Verlag Regensburg S. 317 f.


Unterweg in Afrika (28.03.03) | Bodelschwingh